#1 Aufzucht von Quappen Dendrobates Auratus von raphael_s 07.07.2022 16:02

Hallo liebe Community,

auch wenn das Forum leider geschlossen wird, vllt könnt ihr mir noch einmal helfen. Ich ziehe meine ersten Quappen auf und bei 2en ist es jetzt soweit, dass ich sie in Landgängerboxen setzen möchte. Ich habe die Quappen bisher alle getrennt aufgezogen, da ich viel von Kanibalismus gelesen habe. Jedoch eigentlich immer in Verbindung mit Tinctorius.

Alleine vom Platz und Aufwand wäre es natürlich viel einfacher eine große Landgängerbox her zu richten und die nun schon fast fertig ausgebildeten Quappen zusammen zu setzen. Daher meine Frage, wie verhält sich das bei Auratus?

Können Quappen (gleiches Stadium) direkt gemeinsam aufgezogen werden? Oder wenigstens ab dem Moment wo die Beine ausgebildet sind?

Ich wäre euch sehr dankbar über Hilfe und bin schon verzweifelt, wo ich in Zukunft fragen soll.

Viele Grüße

Raphael

#2 RE: Aufzucht von Quappen Dendrobates Auratus von Terra Poto 08.07.2022 09:24

avatar

Hallo Raphael, sobald die Vorderbeine vollständig ausgebildet sind und der Schwanz anfängt sich zu resorbieren ist es kein Problem die Landgänger gemeinsam in einer Box/ Aufzuchtbecken aufzuziehen.Anfangs ist es von Vorteil noch etwas Wasser in der Aufzuchtbox zu haben, da die Landgänger bei äußeren Reizen zum Schutz ins Wasser flüchten..
Ich für meinen Teil nutze für d Landgänger eine Bpa freie Box,welche schräg / mit leichtem Gefälle steht und anfangs ½-1 cm Wasserstand hat.sobald die Frösche keinen Schwanz mehr haben, stell ich d Box gerade und entferne das Wasser...
PS.anfangs nicht so viel füttern , zuviel Springschwänze können d kleinen Racker stressen...
Ich hoffe ich konnte etwas helfen und wünsche Dir viel Erfolg